So gelingt dir deine schriftliche Prüfung

talentify.me talentify.me

Mit diesen Tipps und Tricks kann bei deiner nächsten schriftlichen Prüfung nichts mehr schief gehen!

 

#1 VOR DER PRÜFUNG

Auch bei der schriftlichen Prüfung gilt: Sei pünktlich, am besten immer mindestens 10 Minuten vor Prüfungsbeginn ankommen. So garantierst du, dass du deine Prüfung nicht verpasst und bei einer möglichen Raumänderung hast du genug Zeit. Zudem kannst du nochmal tief durchatmen und richtig ankommen, bevor es losgeht.

Aber Achtung: Wenn es dich nervös macht, wenn andere vor der Prüfung aufgeregt über den Stoff sprechen, such dir eine ruhige Ecke, in der du den Eingang zum Prüfungsraum zwar im Blick hast, die Ruhelosigkeit der Anderen dich aber nicht anstecken kann.

 

#2 GENAU LESEN

Lies dir die Aufgabenstellungen genau durch! Am besten du unterstreichst die wichtigsten Punkte, wie zum Beispiel das Wortlimit oder die Themenstellung, damit du Themenverfehlungen vermeidest. So kannst du auch während dem Schreiben regelmäßig und schnell kontrollieren, ob du auf dem richtigen Weg bist.

 

#3 DER ROTE FADEN

Schreibe dir die wichtigsten Stichworte und Themen, die du auf keinen Fall vergessen darfst bzw. eine grobe Gliederung schon auf, bevor du zum Schreiben beginnst. Somit fällt es dir viel leichter, den “roten Faden” zu behalten und dich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

 

#4 TEILE DIR DEINE ZEIT EIN

Markiere dir schon beim Durchlesen die Frage, bei der du weißt, dass du am meisten Zeit benötigen wirst und plane deine Vorgehensweise danach. Beachte dabei auch wieviele Punkte jede Frage wert ist! Fragen mit höherer Punkteanzahl brauchen oft mehr Zeit als die mit wenigen Punkten. Fragen mit niedriger Punkteanzahl können im schlimmsten Fall auch übersprungen werden, solltest du unter zu großem Zeitdruck stehen.

Ob du zuerst die Fragen angehst, die dir schwerer fallen, ist dir überlassen, aber oft kann es helfen, die leichtesten Fragen zuerst zu beantworten. So hast du schon garantiert ein paar Punkte und gewinnst an Selbstsicherheit.

 

#5 KORREKTURLESEN

Bevor du deine Prüfung abgibst, solltest du alles noch einmal durchlesen. Überprüfe alles auf Rechtschreibfehler, Grammatikfehler, fehlende Worte oder “Denklücken”. Vor allem bei schriftlichen Prüfungen in Deutsch oder Englisch kann es helfen, deinen Aufsatz rückwärts zu lesen. So siehst du jedes Wort einzeln (also außerhalb seines Kontexts ) und du übersiehst weniger leicht mögliche Fehler.


talentify.me
talentify.me
Als Umsetzungspartner der digitalen NÖ Lernwerkstatt koordiniert talentify.me die technische Umsetzung des Ferien-TV Programmes und stellt darüberhinaus die Technologie der gleichnamigen Peer-to-Peer Plattform inkl. digitalem Lernraum für die digitale Lernbegleitung zur Verfügung.