Welcher Lerntyp bist du?

talentify.me talentify.me

Es gibt 3 verschiedene Arten von Lerntypen und für jeden Lerntypen gibt es auch verschiedene Lerntechniken, die dir zum Erfolg verhelfen.

👁️ Der visuelle Lerntyp merkt sich Gesehenes am besten. Er erinnert sich gut, an welcher Stelle in einem Buch etwas steht oder wie eine Zeichnung ausgesehen hat. Außerdem schreibt er sich gern Dinge auf und hat eine klare Struktur in Mitschriften, zum Beispiel durch Absätze, Farben oder Nummerierungen. 

TIPP: Beim Lernen helfen dem visuellen Lerntyp am besten geschriebene Texte, Bilder, Filme, Skizzen, Poster,…

👂🏼 Der auditive Lerntyp speichert Gehörtes besonders gut. Oft sagt oder liest er sich etwas laut vor und kann auch gut auswendig lernen. 

TIPP: Ihm helfen Geschichten zum Lernstoff oder Gespräche und Diskussionen darüber. Besonders gut merkt sich dieser Lerntyp Dinge, wenn er sie anderen erklärt.

🏃🏻‍♀️ Der kinästhetische Lerntyp braucht beim Lernen Aktion und Bewegung. In der Schule bekommt er das oft nicht. 

TIPP: Ihm hilft es, beim Lernen herumzugehen, etwas zu tun, Dinge anzugreifen (Modelle) oder ausprobieren zu können (Experimente).


talentify.me
talentify.me
Als Umsetzungspartner der digitalen NÖ Lernwerkstatt koordiniert talentify.me die technische Umsetzung des Ferien-TV Programmes und stellt darüberhinaus die Technologie der gleichnamigen Peer-to-Peer Plattform inkl. digitalem Lernraum für die digitale Lernbegleitung zur Verfügung.